// Aktuell

Am Samstag, 29.6., ist es mal wieder soweit: Unter dem Titel „Platz da, jetzt kommt ein Kunst!“ findet die neue Tränenbrot-Ausstellung – es ist #7 –  diesmal in Transportern auf dem Erwin-Schöttle-Platz statt!

Von 16 bis 22 Uhr zeigen wir, jeder in einem Auto, neue Arbeiten. Dazu gibt es – hoffentlich! – gutes Wetter und auf jeden Fall Getränke.

Das neue mobile Format ist zunächst aus der Not entstanden – mit Zwischennutzung war es diesmal angesichts der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt spürbar schwieriger als bisher. Aber nun sind wir gespannt und freuen wir uns sehr darauf, etwas Neues auszuprobieren. Wir hoffen sehr, dass auch ihr neugierig seid und zahlreich kommt – um Kunst zu kucken und mit uns zu feiern.